Sunny betritt die Stadt und erreicht den Marktplatz. Sprecht dort mit den Inselbewohnern und danach mit dem Jungen, der während des Gesprächs auftaucht. Es stellt sich heraus, dass es sich dabei um Angelo handelt - Enricos Bruder. Plötzlich taucht der fiese Diablo erneut auf und kidnappt den auftauchenden Enrico, der zuvor Sunny rettet. Sprecht erneut mit Sancha, die euch auffordert, die Familie des Opfers zu informieren.

Geht Richtung Stadttor (links) und ins Inn. Dort sprecht ihr zunächst mit dem Wirt Vasco und danach mit Nacho, von dem Sunny eine Dublone bekommt. Die Münze gebt ihr dem Wirt und erhaltet im Gegenzug einen Schlüssel zum Gästezimmer. Öffnet mit dem Schlüssel die Tür zum Schlafzimmer (hinten links im Raum). Leider handelt es sich dabei um einen Schweinestall – da Sunny dort nicht übernachten wird, gebt ihr die Dublone an den Wirt zurück, der euch die Dublone zurückerstattet. Vergnügungssüchtige können jetzt noch eine Runde Dart spielen (unerheblich für den Spielfortschritt), bevor es in Richtung Rathaus geht.

So Blonde - Video-Interview mit Steve Ince2 weitere Videos

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: