Für Zutat Nummer zwei geht ihr in den unteren Stadtteil und werft dort zunächst einen Blick ins Fenster das Ladens. Betretet das Geschäft, schaut euch das weiße Kleid im Schaufenster noch mal genauer an und sprecht mit Olivia, die ihr wegen dem benötigten Filter um Hilfe bittet. Sie schenkt euch etwas Baumwollstoff, der zusammen mit dem Trichter einen wunderbaren Filter-Ersatz ergibt.

Den Zucker besorgt ihr euch von Maria auf der Goldenen Lichtung. Sprecht mit ihr und absolviert das folgende Minispiel erfolgreich: Voila, jetzt könnt ihr euch einen Zuckerwürfel aus der Tasche nehmen!

So Blonde - Video-Interview mit Steve Ince2 weitere Videos

Dank der Information des Bankdirektors kommt ihr auf der Kreuzung nun endlich am Bajari-Wächter vorbei und könnt das Dorf betreten. Benutzt die leere Flasche mit der Kuh um zum Sunny das Tier melken zu lassen und lauft dann nach links, wo ihr mit dem Wächter vor der Hütte des Häuptlings sprecht.

Nun habt ihr alles beisammen für den leckeren „Cappuccino Spezial“ (den Kaffee bekommt Sunny vom Wirt) – also zurück zum Inn. Dort nehmt ihr den Blasebalg (rechts neben der Feuerstelle) und benutzt diesen mit dem Plastikschlauch, um einen Milchschäumer Marke „Vergessene Insel“ zu erhalten. Sprecht mit Vasco und teilt ihm mit, dass ihr bereit seid, den „Kappo Gino“ zuzubereiten. Zunächst setzt ihr den Trichterfilter auf die leere Tasse, nehmt den Kaffee an euch und schüttet diesen dann in die leere Tasse mit dem Filter. Nun gebt ihr Vasco die Milch um sie erhitzen zu lassen und benutzt dann den Blasebalg-Aufschäumer mit der heißen Milch. Jetzt noch die aufgeschäumte Milch in die Tasse füllen, Zucker dazugegeben und Schokoraspeln drüberstreuen – fertig ist das leckere Heißgetränk.

Vasco findet das Getränk so lecker, dass er euch eine Karte der Insel schenkt – nachdem ihr Miss Brown den Cappuccino gebracht und mit ihr gesprochen habt, rückt der raubeinige Wirt außerdem noch eine Flasche seltenen Rums heraus.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: