Nach der Zwischensequenz finden wir uns immer noch in Sarajevo wieder und müssen nun Beweisfotos für den dort stattfindenden Völkermord schießen. Hierzu steht uns jetzt nicht nur Maddox, sondern auch ein Merinov, ein Einheimischer, zur Seite.

Erreiche die dritte Etage, um Fotos zu machen

Folgt den beiden in das Haus und wartet im Inneren auf Maddox' Zeichen zum Eliminieren des ersten Zieles. Danach schaltet ihr einen Raum weiter den nächsten Feind per Stealth-Kill aus. Das gleiche Spiel im nächsten Zimmer mit dem letzten Soldaten. Dieser dreht sich aber zwischendurch ab und zu so halb um, bleibt also vorsichtshalber erst mal hinter dem Schreibtisch und pirscht euch dann von rechts an ihn heran.

Im Anschluss folgt ihr den beiden die Treppe nach oben. Wartet auf Maddox' Anweisungen und geht noch eine weitere Etage nach oben. Schaltet hier die markierte Zielperson aus und geht wieder nach unten zu den anderen.

Sniper: Ghost Warrior 2 - Live Action Trailer6 weitere Videos

Folgt ihnen durch das Gebäude und weitere Treppen nach oben. Auf der zweiten Ebene folgt ihr ihnen nicht sofort in die dritte Etage, sondern haltet euch links und lauft auf die andere Seite des Loches im Boden. Hier findet ihr rechts in der Ecke eine Filmrolle, ein Geheimnis. Jetzt ab nach oben zu den anderen beiden. Hier ein letzter Stealth-Kill direkt vor euch und eine Cutscene beginnt.

Beweisfotos für den Völkermord

Wir beobachten, wie die Soldaten Massengräber ausheben und mit Benzin tränken. Wir müssen jetzt vier Beweisfotos schießen. Die vier Punkte sind jeweils markiert, außerdem wird euer Sucher grün, sobald ihr mit der Kamera den richtigen Bildausschnitt habt. Ist das erledigt, beginnt erneut eine Zwischensequenz.

Folge Merinov

Der Gute soll uns jetzt zu Vladic bringen. Wir befinden uns wieder an der Eingangstür des Gebäudes. Folgt Merinov nach draußen und versteckt euch hinter dem Autowrack. Folgt ihm danach durch das Tor und den umgestürzten Bus. Hier erledigt ihr den markierten Soldaten per Stealth-Kill, um den anderen kümmert sich Diaz.

Folgt ihnen danach die Treppe nach oben und wartet auf eine weiter entfernte Explosion. Die restlichen Soldaten auf dem Platz werden sich dann dorthin begeben – bis auf einen, der euch entdeckt und auf euch zugelaufen kommt. Schaltet ihn rechtzeitig aus und folgt den beiden dann im Eilschritt.

An der nächsten Ecke übernehmt ihr wieder den markierten Gegner, während sich Diaz um den anderen kümmert. Folgt ihnen jetzt weiter bis ins nächste Gebäude. Im Raum befindet sich direkt vor euch ein Sanikasten. Im Keller wird ein weiterer Soldat am Sicherungskasten dran glauben müssen. Durch den Keller hindurch, gelangt ihr oben in ein weiteres Gebäude. Merinov versucht die Soldaten jetzt abzulenken.

Gib Merinov Deckung

Leider scheinen die beiden nicht allzu gut auf Merinov zu sprechen zu sein und sind drauf und dran, ihn umzulegen. Kommt ihnen zuvor, indem ihr den rechten der beiden umlegt, den linken Soldaten übernimmt Diaz wieder. Das schreckt leider trotzdem die restlichen Soldaten auf, die euch jetzt flankieren. Folgt am besten schnell Diaz auf das eingestürzte Wellblechdach nebenan und nehmt von hier aus den Hof unter Beschuss. Achtet auf den Scharfschützen auf der anderen Seite des Platzes.

Gehe durch die Garage

Habt ihr die Situation bereinigt, folgt ihr den beiden in Richtung der Garage, um den Scharfschützen aus dem Weg zu gehen. Folgt ihnen einmal quer über den Platz, in ein Häuschen, die Treppen nach unten und bis zur Garage. Hier warten weitere Feinde.

Sabotiere unbemerkt den Sicherungskasten

Jetzt wird’s etwas kniffeliger. Schleicht vom Ausgang aus nach links hinter die Holzkisten. Von hier aus weiter an den Autowracks vorbei, die gleichzeitig als Deckung dienen. Hier seht ihr einen einzelnen Soldaten mit dem Rücken zu euch stehen. Schleicht euch über die Tragpfeiler an ihn heran und erledigt ihn mit einem Stealth-Kill. Von hier aus sind es nur noch 40 Meter, die ihr ohne größere Probleme schaffen solltet, und deaktiviert den Sicherungskasten.

Verlasse unbemerkt die Garage

Ist das erledigt, aktiviert ihr euer Nachtsichtgerät und kriecht links von euch unter den Wagen. Kriecht unter ihm hindurch und schleicht euch hinter dem Wagen links an den Rohren entlang in Richtung des Autowracks. Haltet euch ab hier ganz links an der Wand und schleicht bis zum Ende der linken Hallenseite. Hier jetzt nach rechts und den Soldaten mit einem Stealth-Kill ausschalten. Den Gegenüber erledigt wieder mal Diaz.

Nun ab nach draußen, einmal über den Hof, bis ihr vorm Park steht. Hier den markierten Scharfschützen am anderen Ende des Parks liquidieren und weiter Diaz folgen. Nach ein paar Metern werdet ihr vom Dach eines Gebäudes rechts von euch beschossen. Ist der zweite Scharfschütze Geschichte, lauft weiter hinter Diaz her.

Folge Maddox und eliminiere die benannten Ziele

Jetzt heißt es hinlegen, einen weiteren Scharfschützen auf dem Balkon vor euch sowie drei weitere anstürmende Soldaten ausschalten und weiter Diaz folgen. Sobald ihr über die Parkmitte kriecht, bekommt ihr auf 2 Uhr weiteren Besuch von einem Balkon aus. Ist auch dieser Scharfschütze erledigt, nehmt ihr die Beine in die Hand und folgt den beiden zum Parkausgang. Aber auch hier wartet von links wieder ein Scharfschütze. Und wieder weiter folgen.

Erreiche den Beobachtungsposten

Folgt Maddox die Mauer runter und bleibt immer schön dicht hinter ihm, bis ihr das nächste Gebäude erreicht. Drinnen wartet ein weiterer Soldat, der von euch per Stealth-Kill ruhiggestellt wird. Nun müsst ihr zur Markierung die Treppe hinauf, allerdings tummeln sich außerhalb des Gebäudes einige Soldaten. Wartet, bis die Patrouille links der Treppe daran vorbeigelaufen ist, schleicht dann die Treppe nach oben und folgt Diaz.

Am Ende des Weges wird es wieder Zeit für einen Synchron-Kill. Folgt den beiden in das nächste Gebäude, hier findet ihr einen Sanikasten und Munition. Die Treppe hinauf findet ihr rechts hinter einem Stück Mauer einen weiteren Sanikasten und daneben ein weiteres Geheimnis.

Eliminiere Vladic' Wache

Bezieht an der Markierung Stellung und visiert Vladic direkt gegenüber an. Zum Abdrücken kommt ihr nicht, da ihr entdeckt werdet und Diaz euch den Allerwertesten rettet. Schaltet jetzt alle Wachen von Vladic aus. Das wären zuerst drei Scharfschützen auf den Dächern, die aber markiert werden. Danach stürmen drei weitere Soldaten in Richtung eures Gebäudes, die ihr ausschaltet. Nun bleibt nur noch Vladic, der sich in der zweiten Etage an einem Fenster aufhält. Nachdem aber auch er durch eure Hand gestorben ist, wird es Zeit abzuhauen.

Eliminiere die feindliche Verstärkung

Verlasst das Gebäude und bezieht neben Diaz Stellung. Diese verteilen sich im Park, stellen aber kein großes Problem dar. Ist das Gebiet gesäubert, startet eine Zwischensequenz.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: