Nach einer Zwischensequenz findet ihr euch in einer Rückblende in Sarajevo wieder, diesmal mit Maddox anstatt Diaz als Spotter. Euer vornehmliches Ziel lautet jetzt wie auch im ersten Akt mit Diaz: Folgt ihm, tut, was er sagt, und gebt auf ihn Acht.

Folge Maddox

Folgt ihm und legt euch neben ihn an die Böschung. Hier warten die ersten beiden Soldaten. Der Erste auf dem Panzer, der Zweite am Heck des Panzers. Sind die ausgelöscht, folgt ihr Maddox den Hang hinunter. Ihr gelangt zu einem Haus. Im oberen Stock wartet ein weiterer Soldat am Fenster auf seine Erlösung.

Folgt Maddox durch das Haus hindurch und geht hinter dem Autowrack in Deckung. Löscht jetzt den ersten Soldaten aus. Achtet hier darauf, ihm nicht genau auf den Kopf zu schießen, denn dessen Helm wehrt die erste Kugel dann ab und verrät euch sonst. Den zweiten im Haus, oben am Fenster, übernimmt Maddox.

Sniper: Ghost Warrior 2 - Live Action Trailer6 weitere Videos

Folgt ihm danach die Gleise entlang, bis ihr auf eine feindliche Patrouille stoßt. Kriecht mit Maddox unter den Güterwaggons auf den Gleisen weiter vorwärts. Sobald Maddox den einzelnen Wachposten ausgeschaltet hat, folgt ihr ihm über die Brücke. Jetzt ist wieder heimliches Schleichen angesagt. Folgt ihm schleichend durch das Gelände, bis ihr das erste Mal Halt macht und hier einen Sanikasten aufnehmen könnt.

Eliminiere die Feinde im Bahnhof

Jetzt wieder die Beine in die Hand nehmen und Maddox hinterherlaufen. Sobald ihr in Deckung geht, schaltet ihr den Soldaten direkt vor euch aus. Schleicht danach weiter vor bis zu den Kisten, auf denen ein weiterer Sanikasten steht. Links um die Kisten herumschleichen und den zweiten Soldaten mit einem Stealth-Kill eliminieren.

Folge Maddox

Folgt Maddox und werft euch auf sein Kommando sofort auf den Boden. Wartet kurz und kümmert euch dann um den markierten Scharfschützen. Die beiden übrigen Soldaten könnt ihr mit einem Doppeltreffer ausschalten, achtet aber wieder darauf, nicht direkt auf den Helm, sondern etwas weiter darunter anzusetzen, um beide auszuschalten. Zuletzt noch den paffenden Soldaten etwas weiter links und die Lage ist bereinigt. Folgt Maddox am Gebäude entlang, bis eine kurze Cutscene eingestreut wird.

Bringe das C4 am Flakgeschütz an und zerstöre es

Vor euch seht ihr ein Flakgeschütz, das von vier Soldaten beschützt wird. Schaltet diese aus, sprintet zum Flakgeschütz und bringt das C4 an. Sprintet zu Maddox zurück und zündet die Ladung. Von hier aus könnt ihr auch das nächste Flakgeschütz von seinen Bewachern säubern. Seid ihr hier geschickt, könnt ihr die beiden Soldaten, die am Flak sitzen und dieses steuern, mit einem Doppeltreffer ausschalten.

Um das Flak kümmert sich diesmal einer eurer Bomber. Nun das dritte Flakgeschütz, das auch von hier aus gesäubert werden kann. Danach zum wieder zum Flakgeschütz sprinten, C4 anbringen, Abstand nehmen, hochjagen und weiter Maddox folgen.

Ihr gelangt in eine Unterführung, am Eingangsbereich findet ihr links einen Sanikasten. Folgt Maddox nach ein paar Metern in einen Raum, um euch vor den vorbeikommenden Soldaten zu verstecken. Leider wird deren Schäferhund auf euch aufmerksam und ihr müsst fliehen.

Während Maddox eine Sprengfalle legt, müsst ihr ihm hinter der markierten Kiste so lange Deckung geben, bis ihr weiter könnt. Folgt ihm bis zum Ausgang der Unterführung. Nach einer Cutscene, die jetzt folgt, habt ihr den ersten Abschnitt des Aktes überstanden.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: