Ein erster Trailer zu Sniper Ghost Warrior wurde veröffentlicht, der den Scharfschützen-Titel in Bewegung zeigt.

Dabei sehen wir, wie sich zwei Scharfschützen in Position begeben und sich bereit machen, ein kleines Dorf von feindlichen Truppen zu säubern.

Sniper: Ghost Warrior - Trailer5 weitere Videos

Sniper Ghost Warrior führt euch auf die fiktive südamerikanische Insel 'Isla Trueno'. Dort wurde die demokratische Regierung gestürzt und der rücksichtslose General Vasquez ist jetzt an der Macht. Als Mitglied eines Kommando-Trupps müsst ihr ihn natürlich aufhalten und arbeitet zwischenzeitlich mit den örtlichen Rebellen zusammen.

Sniper: Ghost Warrior - Erster Trailer präsentiert den neuen Shooter

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 32/381/38
Manchmal müsst ihr auch nahe ran
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Spiel soll vor allem durch eine realistische Ballistik glänzen, bei der unter anderem Wind und Schwerkraft eine wichtige Rolle spielen. In den 16 Missionen könnt ihr dabei vorgehen wie ihr es für richtig haltet, denn das Gameplay wird nicht linear ausfallen.

Dabei erwarten euch ganz unterschiedliche Aufgaben, neben dem Schießen aus großen Entfernungen müsst ihr euch manchmal auch im Nahkampf beweisen, Stellungen infiltrieren oder Fallen stellen.

Auch einen Multiplayer-Modus wird es geben, der unterschiedliche Spielmodi bieten wird. Dabei werden bis zu 16 Spieler gleichzeitig antreten können.

Sniper Ghost Warrior wird für die Xbox 360 und den PC im Juni 2010 erscheinen.

Sniper: Ghost Warrior ist für PC, Xbox 360 und seit dem 28. April 2011 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.