Mit einem neuen Update wird der chinesische Gott Ne Zha in das MOBA-Game SMITE eingeführt.

SMITE - Chinesischer Gott Ne Zha und Twitch.tv eingeführt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 73/791/79
Der chinesische Gott Ne Zha kann sich in eine Blume verwandeln.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Gott ist ein Melee Assassin und verfügt über die passive Fähigkeit "Child of the Lotus". Damit wird sein Geist in Form einer Lotusblume am Ort seines Todes wiedergeboren, sollte er das Zeitliche segnen. In Form der Blume kann er umstehende Verbündete heilen und ihren Schutz erhöhen.

Zudem wurde auch der neue ARAM (All Random All Mid) Modus Assault eingeführt, in dem zwei Teams, bestehend aus jeweils fünf Spielern, auf einer nordisch angehauchten Lane kämpfen. Hier wird euch der Gott zufällig zugeteilt und ihr dürft nur dann in eure Basis zurückkehren, wenn ihr im Spiel sterbt.

Ebenfalls neu ist die Integration von Twitch.tv. Damit lassen sich eure Matches live streamen. Wer mehr als 5.000 Minuten streamt, erhält die exklusive Twitch Ymir Skin. Als Belohnung für alle Spieler, die Level 30 erreichen, winkt der Cacodemon Ymir Skin.

Das MOBA-Game SMITE versetzt euch in actionreiche und taktische Kämpfe, die ihr anhand von Göttern aus verschiedenen Mythologien ausfechtet.

SMITE ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.