Die Hi-Rez Studios werden mit dem nächsten Patch für das MOBA-Game SMITE den Arena-Modus einführen.

SMITE - Arena-Modus in Arbeit

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 67/791/79
In SMITE wird der Arena-Modus eingeführt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In diesem Modus werden 5-gegen-5 antreten. Allerdings gibt es kein Endziel wie im klassischen Modus sondern es geht darum, so viele Punkte wie möglich für das Team zu erspielen. Punkte erhaltet ihr, indem ihr Gegner und ihre Diener ausschaltet. Wer zuerst 500 Punkte erreicht, gewinnt. Im Modus enthalten sein werden auch Buff Camps und Gryphon Guardians.

"In SMITE dreht sich alles um actionreiche Gefechte", sagt Hi-Rez Studios Chief Operating Officer Todd Harris. "Deshalb wollten wir einen zusätzlichen Modus, der Spieler schneller direkt in die Action bringt. Einer unserer Level-Designer hat das Konzept für die Kolosseums-Karte in seiner Freizeit entworfen. Uns hat das Spielen auf der neuen Map dann so gut gefallen, dass das Team Überstunden gemacht hat, um den Modus so schnell wie möglich in die Hände der Beta-Community zu bekommen. Wir freuen uns schon auf Feedback."

Aktuell spielen über 750.000 Tester die im Juni 2012 gestartete Closed Beta des Onlinespiels SMITE.

SMITE ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.