Auf das Rauschen achten

Achtet darauf, wenn ein starkes, sehr unangenehmes Rauschen einsetzt. Dies ist meist ein Indikator dafür, dass der Slenderman direkt bei euch ist. In dem Fall macht die Taschenlampe aus (dann kann er euch nicht ganz so leicht finden) und geht vorwärts. Auf keinen Fall rückwärts, weil er euch sonst wahrscheinlich kriegt.

Tipps für Einsteiger

- Der Slenderman nimmt keine Rücksicht und kann euch sogar aufspüren, noch bevor ihr eine Seite aufhebt. Daher bleibt am besten in Bewegung; stehen bleiben bringt nichts.
- Dreht ihr euch oftmals um für einen Blick nach hinten, steht er auch oft hinter euch. Daher beachtet, dass sich der Slenderman auf eure Aktionen einstellt.
- Nicht so oft sprinten, der Slenderman hat es sonst einfacher, euch aufzuspüren.
- Die Taschenlampe ist im Grunde unwichtig und es ist egal, ob ihr sie ein- oder ausgeschaltet habt. Nur wenn er hinter euch her ist, solltet ihr sie deaktivieren.
- Der Aufbau des Waldes ist immer identisch. Wer mag, kann sich also eine Karte heraussuchen und seine Route durch die Dunkelheit planen.
- Kommt euch der Slenderman zu nah, dann probiert Folgendes: Fahrt mit der Maus nach oben, sodass ihr in den Himmel seht - in der Regel genügt dies, damit ihr wieder freie Sicht habt.

Übersicht: Alle Guides