Wieder nur eine scheinbar simple Aufgabe für Wei: Er muss eine Frau namens Vivienne bespaßen. Steigt also in Rickys schicken Schlitten und fahrt zur Glücklichen. Immerhin wartet am Abholpunkt eine kleine Überraschung auf Wei, denn Rickys Freundin ist in Begleitung einer Bekannten, die unverhohlen ein Auge auf den Undercover-Cop geworfen hat. Sie will unbedingt an einem Rennen teilnehmen und was für ein Gentlemen wäre Wei, wenn er ihr diesen Wunsch ausschlagen würde? Fahrt also zur Autorallye und beschädigt euren Wagen bis dorthin nicht allzu sehr.

Beim Treffpunkt schließt ihr Bekanntschaft mit dem Großkotz Alex. Zeigt ihm im folgenden Rennen, wer hier das sagen hat. Dank Rickys zügigem Flitzer sollte das Rennen keine große Herausforderung darstellen. Verstrickt euch nicht in Rempeleien mit anderen Fahrern, sondern drückt das Gas bis zum Bodenblech durch. Nach der reichlichen halben Strecke heftet sich die Polizei an eure Fersen. Wenn sie in Reichweite sind, könnt ihr sie wegrammen oder unbeirrt weiter Richtung Sieg düsen.

Vivienne und ihre Freundin sind sichtlich beeindruckt von Weis Fahrkünsten, doch viel Zeit zum Anhimmeln bleibt nicht – die Cops stürmen den Platz! Lauft sofort geradeaus zu Rickys Wagen und drückt auf die Tube. Ihr könnt die Streifenwagen beiseite rammen oder versuchen abzuhängen. Das Fahndungslevel beträgt lediglich Stufe 2, viel Gegenwehr habt ihr dementsprechend nicht zu erwarten. Nach der Hatz gilt es noch, Sandra an ihrer Wohnung abzusetzen.

Mission abgeschlossen!

Sleeping Dogs - Story-Trailer14 weitere Videos

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: