Wie angekündigt, wurde auf der New York Comic-Con der erste Story-DLC zu Sleeping Dogs enthüllt. „Nightmare on North Point“ wird zu Halloween erscheinen und sich auch selbst mit dem Übernatürlichen beschäftigen.

Sleeping Dogs - Im ersten Story-DLC treiben Untote ihr Unwesen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 46/581/58
Wei bekommt es im DLC mit einer ganz neuen Gefahr zu tun
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Handlung beginnt damit, dass ein Gang-Mitglied von den Triaden gefoltert und getötet wurde und jetzt mit einer Armee der Untoten in das Reich der Lebenden zurückkehrt. Protagonist Wei Shen muss dem Ganzen natürlich ein Ende bereiten, wobei ihm neue Hilfsmittel zur Verfügung stehen.

In der ersten Mission bekommt er durch einen magischen Tee eine neue Energieleiste, die sich im Verlauf der Kämpfe füllt. Einmal voll, werden seine Schläge durch Blitze verstärkt und es stehen ihm neue Moves zur Verfügung. Zu den neuen Waffen zählt ein Schwert aus Pfirsichholz, das sich laut chinesischer Mythologie besonders zur Bekämpfung von Untoten, den Jiang Shi, eignet.

Ein Preis für Nightmare on North Point wurde zwar nicht genannt, ab dem 30. Oktober soll der DLC jedoch zum Download bereitstehen.

Entwickler United Front Games zeigte während des Panels auf der Comic-Con nicht nur einen Trailer, sondern auch einen längeren Gameplay-Ausschnitt.

15 weitere Videos15 weitere Videos

Sleeping Dogs ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.