Activision haucht dem lila Drachen Spyro wieder Leben ein und wird in diesem Jahr Skylanders Spyro's Adventure veröffentlichen. Wer jetzt aber auf ein klassisches Spyro-Spiel gehofft hat, dürfte überrascht sein.

Zielgruppe für diesen Titel ist nämlich deutlich die jüngere Generation, denn Skylanders verbindet Videospiele mit echtem Spielzeug. Zum eigentlichen Spiel, welches auf mehreren Konsolen, Handhelds, Smartphones und auch online erscheinen wird, gehört noch ein zusätzliches Gerät namens "Portal of Power" und die eigentlichen Spielfiguren.

Das Portal wird mit der Konsole verbunden und anschließend stellt man einen der 30 Charaktere darauf, welcher anschließend im Spiel erscheint. Jeder von ihnen hat unterschiedliche Fähigkeiten und speichert den Spiel-Fortschritt in sich ab. Auf seine Spielstände muss man beim Wechsel auf andere Plattformen also nicht achten.

Das Spiel selbst ist noch immer das typische Jump'n'Run und neben dem Einzelspielermodus kann auch ich im Koop oder gegeneinander gespielt werden.

Im Starter-Paket sollen vier Figuren enthalten sein, darunter Spyro selbst. Der Preis einzelner Figuren wird unter 10 US-Dollar (~ 8 Euro) liegen. Im Herbst 2011 wird es veröffentlicht.

Skylanders Spyro's Adventure - Bilder der Figuren

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (5 Bilder)

Skylanders Spyro's Adventure - Bilder der Figuren

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 13/181/18
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Skylanders Spyro's Adventure - Screenshots aus dem Spiel

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (8 Bilder)

Skylanders Spyro's Adventure - Screenshots aus dem Spiel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 10/181/18
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Skylanders Spyro's Adventure ist für PC, PS3, Wii, Xbox 360 und seit dem 18. November 2011 für 3DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.