Activision kündigte mit Skylanders Battlecast ein Kartenspiel für iOS- und Android-Geräte an, das 2016 erscheinen soll. Wie der Name bereits vermuten lässt, basiert das Spiel auf der 'Toys-to-Life'-Videospiel-Reihe Skylanders und macht von dem Konzept mehr oder weniger Gebrauch.

Denn Activision will im Handel entsprechende Kartenpakete verkaufen und auch im Spiel selbst digitale Packs anbieten, um so das physische Kartenspiel mit dem digitalen zu verbinden. Die Karten lassen sich direkt über die mobilen Geräte einscannen (Voraussetzung ist natürlich eine integrierte Kamera), wodurch diese virtuell lebendig werden sollen. Man wird Activision zufolge auch zwei Charakter-Karten einscannen können, um so animierte Duelle auszutragen, in denen die Spieler physisch mit den Charakteren interagieren.

"Skylanders Battlecast ist darauf ausgelegt, die Skylander auf den mobilen Geräten zum Leben zu erwecken und kombiniert das physische Kartenspiel mit mobilem Gaming in einer völlig neuen Art und Weise", sagt Eric Hirshberg, CEO von Activision Publishing, Inc. "Das ist bis dato unsere größte Investition und das magischste Konzept für die Skylanders-Reihe im mobilen Bereich."

Wie das Ganze in Bewegung aussieht, zeigt euch das Video dazu unter dem Text.

Welche Videospiel-Genres spielt ihr am liebsten?

  • 2807Rollenspiele
  • 1486Action-Adventures
  • 1266Shooter
  • 1064Strategiespiele
  • 921Adventures
  • 668Horror
  • 542Hack-and-Slay
  • 506Jump-and-Runs
  • 438Rennspiele
  • 345Puzzle und Geschicklichkeit
  • 321Sport
  • 237Prügelspiele
Es haben bisher 4300 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen

Skylanders Battlecast ist für Android und iOS (iPad / iPhone / iPod) erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.