Anfang Februar wird Tony Hawk große Augen auf seinen Brettern machen, da der Konkurrent Skate 2 auf der Halfpipe eine gute Figur abgibt. In unserem ausführlichen Test konnte das Spiel mit 86% in der Wertung abschneiden.


Wer alle Inhalte freispielen möchte, muss sich natürlich erst auf dem Skateboard beweisen. Dass es aber auch anders geht, zeigt EA mit einem Cheat bzw. Downloadcontent. Als vermutlich erster kostenpflichtiger Cheat bietet EA einen 400 MS-Points bzw. 4 Euro teuren Download an, der alle Kurse, Accessoires und Kleidungsstücke freischaltet. Das sogenannte Time-is-Money-Pack wird in Kürze für alle bereitstehen.

Skate 2 ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.