"Erforschung der Galaxie, Ausbeutung von Ressourcen, Ausrottung des Feindes, Expansion des eigenen Imperiums, Erschließung von Planeten, Koordination der mannigfaltigen Raumschiffflotte, unzählige Wirtschafts- und Diplomatie-Strategien, ein tiefgehendes Forschungs bzw. Technologie-System." Wenn man die von Entwickler Ironclad Games versprochenen Features in Sins of a Solar Empire direkt hintereinander wegliest, bleibt einem fast die Luft weg - wie es sich eben für ein Echtzeitstrategiespiel im luftleeren Raum des Weltalls gehört.

Und wie es sich wiederum für einen Titel gehört, der bereits im August das Beinahe-Vakuum der Space-Simulationen ausfüllen will, bringen heute drei neue Screenshots zu Sins of a Solar Empire frischen Wind in die gamona-Galerie.

Wer also diese in sich aufsaugen möchte, sollte durchaus einen Klick riskieren.

Sins of a Solar Empire ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.