Mit Sins of a Solar Empire haben Stardock und Ironclad Games im vergangenen Jahr einen Erfolgshit gelandet, ganz ohne Publisher und großen Rummel. Und wie es sich für einen qualitativ hochwertigen Titel gehört, wird auch Monate nach Release noch daran gefeilt. Aktuell bügelt Patch 1.14 einige Fehler aus und bringt neue Stimmen ins Spiel.

Derweil liegt auch die erste größere Erweiterung 'Entrenchment' nicht mehr im Trockendock, sondern wird bereits in der dritten Betarunde auf Herz und Nieren getestet. In Europa wird die Erweiterung zwar erst im Sommer offiziell in den Handel kommen, doch die meisten Spieler werden das gute Stück wohl ohnehin wieder direkt über die Stardock-Plattform bestellen.

Sins of a Solar Empire ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.