Auf eine schlechte Nachricht folgt meist eine gute. Zwar ließen die Entwickler des Sci-Fi-Strategiespiels Sins of a Solar Empire erst kürzlich verlauten, dass die heiß ersehnte Erweiterung nicht vor Jahresbeginn 2009 vom Stapel laufen würde, doch wurde jetzt immerhin ein kleineres Update zum Trost nachgeschoben.

Das verbessert die Grafik, beseitigt Probleme mit der Balance und schafft mehr Stabilität. Der Patch wurde wie immer ausreichend auf dem Stardocks Testservern erprobt und steht ab sofort auf der Plattform der Entwickler zum Download bereit.

Sins of a Solar Empire ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.