Den zweiten Bildschirm besser nutzen

SiNG Party nutzt den Touchscreen der WiiU mit einem besonderen Feature, das bequem klingt, aber eure Performance verschlechtern kann. Ihr dürft euch nämlich den Text dort anzeigen lassen und euch dem Publikum im Wohnzommer zuwenden, statt ständig auf den Fernseher zu schauen. An sich praktisch, aber der Nachteil liegt in der Haltung. In der Regel neigt man dazu, den Bildschirm auf Bauchhöhe zu halten und mit gesenktem Kopf den Text zu lesen. Dies schnürt euch allerdings den Hals für höhere Töne zu. Haltet den Bildschirm-Controller lieber auf Gesichtshöhe und dabei exakt senkrecht. So könnt ihr mit einem Blick den Text erfassen, den Kopf je nach Tonhöhe ausrichten und gleichzeitig noch mit dem Publikum interagieren. Besser noch: Fixiert den Bildschirm irgendwo, das geht nicht so auf die Arme.

Punkte ermogeln

Ähnlich wie andere Karaoke-Spiele liest SiNG-Party nur die reine Tonhöhe aus. Das Gestalten der Vokale und der Wechsel der Worte können euch hier ins Trudeln bringen, bzw. zu unsauberen Ansätzen führen. Wollt ihr die Highscore-Liste knacken, dann solltet ihr den Song von Anfang an einfach summen statt singen - das klappt oft genauer. Somit umgeht ihr das Problem, auch wenn ihr damit mogelt.

Wollt ihr mit echtem Gesang punkte, dann achtet genau auf euer Timing beim Ansetzen der Worte und formt eure Vokale übertrieben deutlich, damit ihr nicht im Register nach unten rutscht.

Songliste

“All About Tonight” - Pixie Lott
“Alone” - Heart
“Always on My Mind” - Pet Shop Boys
“Ba von” - Justin Bieber
“Call Me Maybe” - Carly Rae Jepsen
“Dancing on the Ceiling” - Lionel Richie
“Daydream Believer” - The Monkees
“Don’t Hold Your Breath” - Nicole Scherzinger
“Don’t Leave Me This Way” - Thelma Houston
“Don’t Stop Me Now” - Queen
“Firework” - Katy Perry
“Flashdance… What a Feeling” - Irene Cara
“Glad You Came” - The Wanted
“Go Your Own Way” - Fleetwood Mac
“Groove Is in the Heart” - Dee-Lite
“Haven’t Met You Yet” - Michael Buble
“Higher” - Taio Cruz featuring Kylie Minogue
“How You Remind Me” - Nickelback
“I Believe in a Thing Called Love” - The Darkness
“I Got You (I Feel Good)” - James Brown
“I Think We’re Alone Now” - Tiffany
“I Want You Back” - The Jackson Five
“I Will Survive” - Gloria Gaynor
“I’m Yours” - Jason Mraz
“Ironic” - Alanis Morissette
“Jar of Hearts” - Christina Perri
“Just a Kiss” - Lady Antebellum
“Just The Way You Are” - Bruno Mars
“Kids in America” - Kim Wilde
“Le Freak” - Chic
“Love You Like A Love Song” - Selena Gomez & the Scene
“Mercy” - Duffy
“Only Girl (In The World)” - Rihanna
“Party Rock Anthem” - LMFAO
“Satellite” - Lena
“Sexy Chick” - David Guetta
“Show Me Love” - Robin S
“So Good” - B o B
“Surfin’ U S A ” - The Beach Boys
The Climb” - Miley Cyrus
“The Edge of Glory” - Lady Gaga
“The Power of Love” - Huey Lewis and the News
“The Shoop Shoop Song (It’s in His Kiss)” - Betty Everett
“Theme from New York, New York” - Frank Sinatra
“Walking on Sunshine” - Katrina and the Waves
“Y M C A ” - The Village People
“You Can’t Hurry Love” - The Supremes
“You’ve Got the Love” - Florence + The Machine