Vor knapp zwei Jahren kursierten verschiedene Gerüchte, dass die Entwicklung von " Sin 2" eingestellt wurde. Nun hat Ritual Entertainment den Nachfolger des beliebten Ego-Shooters scheinbar inoffiziell angekündigt und alle negativen Behauptungen im Keim erstickt. Laut einem Bericht von Eurogamer, soll das Actionspiel sogar auf der Half-Life 2 Source Engine basieren. Im Vertrieb arbeiten Valve und Ritual ebenfalls zusammen. Sin 2 wird über Valves Steamplattform an den Mann gebracht. Alle drei Monate wollen die Designer ein Kapitel veröffentlichen, das ca. 20 Dollar kostet und sechs Stunden Spielspaß garantiert. Wie viele Kapitel es geben wird und wann Sin 2 genau erscheint, steht noch nicht fest. Anno 1998/99 zählten Sin, Half-Life und Unreal zu den Top Ego-Shootern. Somit ist es wirklich Zeit für einen Nachfolger.

SiN Episodes erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.