Dass das neue SimCity Anfang 2013 erscheinen soll, war ja schon etwas länger bekannt. In einer Pressemitteilung verkündete Electronic Arts nun den endgültigen Termin. Demnach solltet ihr euch den 7. März 2013 vormerken, dann kommt die Städtebau-Simulation in den Handel.

SimCity - Release-Termin steht fest

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 41/451/45
Die Naturkatastophen können sich optisch sehen lassen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Erscheinen wird SimCity neben dem PC auch für den Mac, hat laut EA aber noch keine Alterseinstufung erhalten. Man darf aber vorsichtig davon ausgehen, dass das Spiel einen Stempel USK 0 oder maximal USK 6 erhalten wird.

Zum Einsatz kommt in SimCity die neue GlassBox Engine, womit die Welt auf "einmalige Art" zum Leben erweckt werden soll. Die Sims gehen etwa arbeiten und können auch ihre Jobs verlieren, Häuser kaufen, zu Wohlstand kommen und die Stadt entsprechend finanziell erschöpfen.

Dabei müsst ihr im Laufe des Spieles Entscheidungen treffen, die wiederum den Charakter der Stadt, den Zustand der Region und die Welt der befreundeten Spieler beeinflussen. Klimawandel, Naturkatastrophen und die Suche nach erneuerbaren Energien dürfen natürlich ebenfalls nicht fehlen.

Leider wird es kein Terraforming mehr geben, mit dem man im Vorgänger das Terrain verändern und anpassen konnte. Stattdessen soll sich das "Terraforming" auf das zivile Bauwesen sowie Straßenbau, Zonenentwicklung und Gebäudeplatzierung beschränken.

SimCity ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.