Hat man ein Stadtgebiet gewählt, ist man verführt, schnell aufs Geratewohl Straßen zu ziehen und sie „organisch“ wachsen zu lassen. Das bringt eine erhebliche Spielspaßkomponente mit, sodass wir euch diesen Spielzug keinesfalls madig machen wollen. Solltet ihr es aber auf eine effiziente Metropole und ein funktionierendes Stadtnetz absehen, dann dürft ihr damit gar nicht erst anfangen.

Ihr habt „nur“ 50000 Credit für die Gründung zur Verfügung, müsst aber schon jetzt gedanklich planen, wie das endgültige Stadtbild aussehen wird. Folgt ihr unserer Empfehlung, dann sollte sich eure erste Stadt auf Tourismus und Bildung konzentrieren. Dazu taugt so ziemlich jedes Stadtgebiet, nur solltet ihr möglichst keinen großen Fluss oder einen Bergpass umschiffen müssen.

Für Bildung und Tourismus braucht ihr vor allem viel nutzbare Baufläche. Sucht also ein möglichst ebenes Gebiet mit viel freier Fläche dafür aus. Das kann ruhig bewaldet sein und darf auch gern einen kleinen Strand haben – das gibt Pluspunkte.

SimCity - Guide: Tipps, Hinweise und Kniffe für die perfekte Stadt, effektive Planung und alles, was man rausholen kann

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 45/481/48
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Tourismus und Bildung bringen Geld ein und erleichtern später die Rohstoffförderung, da sie auf alle Städte eines Gebietes Auswirkung haben. Erarbeitet ihr euch in einer Stadt etwa das Recht, eine Universität zu bauen, so könnt ihr ohne Umschweife eine weitere Uni in einer anderen Stadt des gleichen Gebiets errichten. Praktisch! Vor allem weil ihr später nicht nur Rohstoffe fördern, sondern sie verarbeiten wollt.

SimCity - Freizeitpark-Set: Entwickler-Walkthrough17 weitere Videos

Das funktioniert am besten, wenn sich schlaue Köpfe an der Uni technische Spitzfindigkeiten dafür ausdenken. Den hohen Preis für solche Aktionen refinanzieren wir mit dem Tourismus. Erst in späteren Städten machen wir uns die Hände schmutzig. Alles klar? Na dann los!

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: