Nach dem SimCity-Desaster hat Electronic Arts allen Käufern ein kostenloses Spiel versprochen. Dazu verschickt EA ab heute E-Mails mit einer Anleitung, wie man das Angebot einlösen kann.

Und die Spiele können sich wirklich sehen lassen, ihr habt die Wahl aus insgesamt acht Spielen:

  • Battlefield 3 (Standard Edition)
  • Bejeweled 3
  • Dead Space 3 (Standard Edition)
  • Mass Effect 3 (Standard Edition)
  • Medal of Honor Warfighter (Standard Edition)
  • Need For Speed Most Wanted (Standard Edition)
  • Pflanzen gegen Zombies
  • SimCity 4 Deluxe Edition

Zum Einlösen wird am Donnerstag (21. März) ein Portal eröffnet, über das man das PC-Spiel aussuchen und herunterladen kann. "Wir wollen vermeiden, dass ihr das Angebot verpasst, deshalb der Hinweis, dass ihr hierzu euer SimCity bis zum 25. März 2013 registriert haben und euer kostenloses Spiel bis zum 30. März 2013 herunterladen müsst", heißt es.

Solltet ihr übrigens keine Mail erhalten haben, aus welchen Gründen auch immer, dann startet in dem Aktionszeitraum einfach euer SimCity, wo ihr dann beim Starten und Beenden ein 'Aktuelle Angebote'-Fenster mit einem Link zum Portal für die Gratis-Spiele seht.

Maxis und EA entschuldigen sich: "Unsere SimCity-Bürgermeister sind dem gesamten Maxis-Team unglaublich wichtig! Wir entschuldigen uns aufrichtig für die Probleme während des Launchs von SimCity und hoffen, dies mit einem kostenlosen Download eines PC-Spiels auf Origin wiedergutzumachen. Der Anspruch des Maxis Studios ist, das wir etwas erschaffen und kreieren, was eigenwillig, komplex und herausfordernd ist. Manchmal beißt uns das in den Hintern, aber unsere Server sind verfügbar und wir sehen eine rekordverdächtige Anzahl an Spielern, die online spielen und eine gute Zeit haben."

SimCity ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.