Maxis kündigte im offiziellen Forum das Update 3.0 für SimCity an, das noch in dieser Woche erscheinen soll. Wie zu erwarten, nimmt sich dieses unter anderem auch jenen Fehlern an, die seit dem Update 2.0 ihr Unwesen treiben.

SimCity - Großes Update 3.0 erscheint noch in dieser Woche

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 41/451/45
Man darf gespannt sein, ob das Update 3.0 die Spieler diesmal zufriedenstellen wird.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Vor allem für den Vekehr verspricht man viele Verbesserungen, beispielsweise in der Wegfindung, während Fahrzeuge rechts abbiegen können sollen, sobald die Ampel auf Rot (natürlich mit grünem Pfeil) schaltet. Auch sollen die Arbeitszeiten der Bevölkerung flexibler sein, um das Verkehrsaufkommen zu entlasten.

Ansonsten soll das Luftverschmutzungsproblem der Vergangenheit angehören, das seit dem Update 2.0 für verärgerte Spieler sorgt. Alles in allem liest sich der Patch ganz ordentlich, die gesamten Änderungen könnt ihr unter dem Quellenlink abrufen. Sogar neue Hotels soll es geben.

Unterdessen meldete sich SimCity-Schöpfer Will Wright zu Wort. Demnach sei es einfach unverzeihlich, wenn man von den Spielern 60 Dollar nehme und sie zum Release nicht spielen können.

Er könne die Empörung verstehen und würde genauso fühlen, wenn er als Kunde das Spiel gekauft hätte und von den Problemen betroffen wäre. Er selbst spiele das neue SimCity sehr gerne und betitelt es als "gutes Spiel".

SimCity ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.