Maxis und EA veröffentlichten eine FAQ zur Mac-Version von SimCity, die erst im Frühjahr dieses Jahres erscheinen soll. Ein genaues Datum ist bislang noch nicht bekannt.

SimCity - Details zur Mac-Version

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 43/451/45
Die Mac-Version sollte innerhalb der nächsten Monate erscheinen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Laut der FAQ handelt es sich bei der Mac-Version nicht um eine Portierung, sondern um eine native Version, weshalb man sicherstellen wolle, dass diese Fassung der Mac-Plattform würdig sei. Und das sei auch der Grund, weshalb das Spiel für Apples Rechner erst später erscheine.

Es wird zwar die Digital Deluxe, Standard und Limited Edition geben, allerdings nur zum Download - eine Retail-Fassung ist nicht geplant. Natürlich wird die Mac-Version auch Cross-Platform-Play unterstützen, so dass sich mit den PC-Spielern gemeinsam Städte bauen lässt.

Auf die derzeit häufig gestellte Frage, ob man die gekaufte PC-Version dann auch auf dem Mac spielen könne, antwortet man: "Nur ausgewählte EA-Titel sind auf beiden Plattformen spielbar, diese wurden entsprechend angekündigt. Details zu diesen Titeln könnt ihr unter www.origin.de finden. Zur Zeit haben wir keine neuen Ankündigungen."

Ansonsten wird es zwischen beiden Versionen keinerlei Unterschiede geben. Damit ihr SimCity spielen könnt, braucht ihr Snow Leopard und einen Core 2 Prozessor. Auch hier sei man darauf bedacht, durch moderate Anforderungen eine breite Spielerschaft erreichen zu können.

SimCity ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.