Eine Legende kehrt zurück: EA Games kündigte an, dass man im Sommer die Stadtbausimulation Sim City für Nintendos DS veröffentlichen werde. In der offiziellen Pressemeldung heißt es:

"Dabei werden die Steuerungsmöglichkeiten des Nintendo DS-Systems sinnvoll genutzt und der Spieler erfährt eine vollkommen neue Art, SimCity zu spielen. So werden beispielsweise Brände in der Stadt durch Pusten in das Mikrofon gelöscht und wichtige Beschlüsse für die Stadt müssen per Touchpen unterzeichnet werden. Darüber hinaus ermöglicht die drahtlose DS-Datenübetragung zusätzliche Interaktivität, da mehrere Spieler untereinander kommunizieren können."


Hoffen wir, dass die Gameplay-Neuerungen mehr sind als der verzweifelte Versuch, das Spiel an die DS-Steuerungsmöglichkeiten anzupassen. Das Spiel wird übrigens nicht von den Sim City-Erfindern Maxis entwickelt, sondern von einem EA-Studio in Japan.

Sim City DS ist für DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.