Schon seit der Ankündigung zu Ubisofts neuen Kopierschutz sind die Gemüter mehr als nur erhitzt. Nicht nur, dass es eine ständige Internetverbindung benötigt, es greift auch scheinbar tiefer ins System ein, als von Ubisoft zugegeben. So hat es etwa Zugriff auf den Netzwerkadapter und verhindert, dass dieser deaktiviert werden kann.

Silent Hunter 5 - Ubisofts neues DRM bereits geknackt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 15/241/24
Ehrliche Kunden haben wieder einmal das Nachsehen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Doch bisher konnten nur einige Redakteure das neue DRM-System auf ihre Funktionalität testen. Jetzt veröffentlichte Ubisoft allerdings das erste Spiel dazu, Silent Hunter 5 - Battle Of The Atlantic. Erscheint es bei uns in Deutschland erst heute, so ist es in den USA bereits am 2. März in den Handel gekommen. Einen Tag darauf scheint sich Ubisofts Anti-Raubkopie-Strategie dann auch wieder in Luft aufgelöst zu haben.

Denn mittlerweile ist eine gecrackte Version des Spiels verfügbar, welche den Kopierschutz umgeht. Man solle nur darauf achten, den Ubisoft Launcher nicht zu benutzen, oder man blockiert mit einer Firewall den Zugriff des Spiels auf das Internet. Zwar wird momentan von einigen Fehlern berichtet, es ist aber nicht klar, ob die durch das geknackte DRM entstanden sind, oder es einfach das Spiel selber ist. Zumindest ist bereits ein erster offizieller Patch (v1.1) veröffentlicht worden, der einige Fehler behebt.

Morgen steht der offizielle Release von Assassin's Creed 2 (PC) in Europa an. In den USA erscheint es aber erst am 9. März. Es wird sich herausstellen, ob hier ähnlich schnell eine Raubkopie bereit steht.

Bisher hat sich Ubisoft selbst zu diesem Thema noch nicht geäußert.

*Update*

Folgendes Statement gibt es von Ubisoft dazu:
Im Internet sind derzeit Gerüchte aufgetaucht, die besagen, dass unsere PC-Spiele Assassin’s Creed II und Silent Hunter 5, die ab heute im Handel erhältlich sind, gecrackt wurden. Diese Information entspricht nicht der Wahrheit und jeder Spieler, der eine gecrackte Version herunterlädt, wird feststellen, dass die Version unvollständig und deshalb unspielbar ist.

Zwar war von AC2 bisher nicht die Rede, aber manche Spieler behaupten, dass sie bisher keine Probleme mit der gecrackten Version von SH5 haben.

Kopierschutz - sinnvoll oder nicht?

  • 54%Ist mir egal, solange er ehrliche Käufer nicht gängelt
  • 27%Kopierschutz lehne ich generell ab
  • 15%Finde ich OK, solange er witzig ist wie z.B. bei Monkey Island
  • 3%Irgendwie müssen sich die Publisher ja schützen...
Es haben bisher 1690 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen

Silent Hunter 5 - Battle Of The Atlantic ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.