Wer heute Silent Hunter 4: Wolves of the Pacific gekauft hat und sich wundert, daß die Besatzung nur englisch redet, dem kann geholfen werden.

Ubisoft veröffentlicht rechtzeitig zum Verkaufsstart ein Sprachpatch und das Update auf Version 1.1 Die beiden Pakete (Update 120MB, Sprachpack 160 MB) beheben verschiedene Probleme und optimieren Single- und Multiplayer-Modus.

Achtung: Der Sprachpatch muss VOR dem Update 1.1 installiert werden. Der Sprachpatch darf nur ausgeführt werden, wenn die Vollversion in Deutsch installiert wurde. Ansonsten funktioniert der Sprachpatch nicht.

Was man sonst noch beachten muss, sowie die vollständigen Patchnotes erfahrt ihr auf der offiziellen Homepage.

Silent Hunter 4: Wolves of the Pacific ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.