Das hätten wir nun wirklich nicht gedacht: Neulich auf Tauchfahrt erspähte unser Sonar ein unbekanntes Objekt. Wir setzten uns mit diesem natürlich sofort in Kontakt, doch es kam keine Antwort. Wenige Minuten später schellten die Alarmglocken: "Torpedo auf drei Uhr!!" Panische Sekunden vergingen und die Crew war ratlos und gab sich ihrem Schicksal hin, doch kurz bevor der Torpedo mit voller Geschwindigkeit einschlagen sollte, gab es eine kleine Explosion. Vor uns entfaltete sich ein kleines Schauspiel aus Magnesiumkugeln und formte das Wort: "Patch!"

Naja okay, die Geschichte entspricht nicht ganz der Realität, aber umso reeller ist der neue, 20MB große Patch zu Silent Hunter 3. Dieser bringt neben Verbesserungen des Sonars sowie der Häfen auch ein paar Gameplay-Tweaks, Bug Fixes und kleinere Änderungen mit sich. Für den ultimativen Unterwasser-Spaß sollte also jeder U-Boot Kapitän den Weg in unsere Downloadsektion einschlagen ;)

Silent Hunter 3 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.