Fantastische Nachrichten für Horrorfans: Es wird ein neues Silent Hill geben - von den Masterminds Hideo Kojima und Guillermo del Toro. Und die Hauptrolle übernimmt Norman Reedus.

Es ist eine kleine Sensation. Während der Sony-Pressekonferenz auf der gamescom 2014 zeigte Sony erst einen kleinen Teaser zu einem Horrorspiel, dessen interaktive Teaser-Demo über den Playstation Store herunterladbar sein sollte.

Was man dann erhält, ist ein weiterer Teaser, dessen Hauptperson sich als Schauspieler Norman Reedus, bekannt aus The Walking Dead und Der Blutige Pfad Gottes, entpuppt. Der Titel des Projekts: Silent Hills.

2 weitere Videos

Wäre das nicht verheißungsvoll genug, dürften die Beteiligten endgültig für Begeisterung sorgen: Hideo Kojima und Guillermo del Toro. Kojima ist als Mastermind hinter der 'Metal Gear Solid'-Reihe sowieso bewandert in Sachen Storytelling in Spielen. Und Del Toro dürfte dem neuen 'Silent Hill'-Titel seinen lovecraftschen Horrorstempel aufdrücken.

Ob es sich dabei um ein Reboot der Reihe handelt oder um einen völlig neuen, eigenständigen Titel, wird sich noch zeigen müssen.

Bereits am 29. April 2013 twitterte Kojima übrigens seinen Wunsch, ein Spiel mit Norman Reedus zu machen: "Ich möchte Ryan Gosling und Norman Reedus 3D-capturen und ein Spiel mit ihnen machen."

So wie es aussieht, ist zumindest der Wunsch mit Norman Reedus zusammenzuarbeiten bereits in Erfüllung gegangen.

Silent Hills - gamescom 2014 AnkündigungstrailerEin weiteres Video

Alle wichtigen News und Artikel rund um die gamescom findet ihr in unserem gamescom 2014 Liveticker.

Silent Hills ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.