Nachdem die Entwicklung eines ersten Silent Hills für Xbox 360 und PlayStation 3 schon seit längerem in trockenen Tüchern ist, gab die Konami Digital Entertainment GmbH nun den offiziellen Namen des Survival-Horror-Spiels bekannt: Unter dem Titel Silent Hill: Homecoming wird der neue Ableger der Franchise die Regale unserer heimischen Händler zieren - und das europaweit Ende September.


Silent Hill: Homecoming ist der sechste Teil jener Videospiel-Serie, die ein ganzes Genre definierte, und führt einen neuen Protagonisten ins Geschehen ein. Das Spiel folgt den Spuren von Alex Shepherd, der in seine Heimatstadt Shepherd’s Glen zurückkehrt, um dem plötzlichen Verschwinden seines Bruders nachzugehen. Von Shepherd’s Glen nach Silent Hill: Auf seinem Weg und während seiner Suche durchlebt Alex Stunden voller Horror und mysteriöser Ereignisse. Während er mit seiner eigenen Wahrnehmung der Realität und mysteriösen Albträumen kämpft, steht er vor der schwierigen Aufgabe, die Wahrheit hinter dem Verschwinden seines Bruders herauszufinden. Und nicht zuletzt ist da das namenlose Grauen, das in den scheinbar leeren Straßen von Silent Hill lauert ...

Silent Hill: Homecoming ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.