Bislang waren nur sehr wenige Informationen über Silent Hill 5 bekannt. In der aktuellen Ausgabe des Printmagazins der Electronic Gaming Monthly (EGM) gab Entwickler Akira Yamaoka jetzt aber neue Details preis.


Neben dem Protagonisten Alex Shepherd wird euch eine Frau namens Elle begleiten, allerdings ist noch nicht klar, ob diese auch durch den Spieler steuerbar sein wird. Auch die Gegner-KI soll eine ordentliche Auffrischung bekommen, so agiert diese nun weitaus intelligenter als zuvor. Um euch das Leben in Silent Hill so schwer wie möglich zu machen, bilden sie beispielsweiße geschickte Formationen oder überspringen sogar Hindernisse. Dies ist auch bitter nötig, da Alex bekanntlich ein ausgebildeter Soldat ist und weitaus mehr Tricks drauf hat als andere Helden der Silent Hill-Reihe. Neben einem großzügigen Waffenarsenal verfügt Alex über zwei verschiedenen Arten von Körperattacken. Laut der EGM soll das Kampfsystem eine Mischung aus Button-Smashing, Abwehr- und Konterangriffen sowie den Einsatz eines Wegroll-Manövers sein.
Silent Hill 5 soll 2008 für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen, wann genau ist bis dato jedoch noch nicht bekannt.

Silent Hill: Homecoming ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.