Silence - Mitten in der Märchenwelt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 16/211/21
Auf der Flucht vor den Bomben: Renie und Noah haben es schon im Vorspann nicht leicht. Auch die Märchenwelt Silence kann daran nicht viel ändern, denn auch dort warten finstere Gestalten auf das Geschwisterpaar.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Kommentare (4)
Bitte Logge dich ein oder aktiviere Javascript um einen Kommentar zu schreiben.
Sven
#4
hat Silence mit 100% bewertetIch hab die ersten 3 Stunden hinter mir, das Spiel ist wahnsinnig gut. Ein Muss für jeden Adventure Spieler.
Antworten | Zitieren
0
Eden
#3
Das Problem mit zu schweren Aufgaben ist, das es einen zu einfach gemacht wird sofort nach der Lösung zu suchen.

Was vor 25 Jahren schlicht unmöglich war.

Deswegen lohnt es sich meiner Meinung nach nicht die Spiele zu schwere Rätsel zu verpassen.

Sie können demotivierender verleiten eh das zu googlen.

Schade aber nicht schlimm
Antworten | Zitieren
0
hhh
#2
Die Entwickler haben in einem Interview gesagt, dass es ihnen bei dem Spiel vor allen darum geht eine Geschichte zu erzählen und sie deswegen keine schweren quests eingefügt haben.
Antworten | Zitieren
0
Sardis Valek
#1
Danke für den Test - habe es soeben vorbestellt :)

Mir war die Knoblerei meist echt zu anstrengend (Will vor dem Rechner abschalten und nicht zu sehr meinen Grips anstrengen müssen).
Aber das trifft glaub genau meine Wellenlänge...
Antworten | Zitieren
0
Alle 4 Kommentare anzeigen