Firaxis Games und 2K kündigten mit Sid Meier’s Starships ein neues rundenbasiertes Strategiespiel an, das im Universum von Sid Meier's Civilization: Beyond Earth angesiedelt ist.

Veröffentlichen möchte man den Titel für Windows PC- Mac und "ausgewählte iOS-Geräte" Anfang 2015. Was das Spiel kosten wird, verriet man noch nicht.

In Sid Meier’s Starships übernimmt man die Kontrolle eines Flottenkommandanten und bekämpft nicht nur Feinde, sondern muss auch Planeten und deren Zivilisationen beschützen. Ebenso gilt es, eine Föderation aufzubauen, den eigenen Einfluss zu steigern und eine neue Ära des Friedens in der ganzen Galaxis einzuleiten.

Dabei muss man die Galaxis erkunden, den eigenen Einfluss- und Herrschaftsbereich erweitern, futuristische Technologien erforschen und rundenbasierte taktische Raumschlachten mit einer Armada aus individualisierbaren Raumschiffen bestreiten.

Wer Sid Meier’s Civilization: Beyond Earth besitzt und sich Sid Meier’s Starships holt, darf sich laut den Machern auf Cross-Konnektivität sowie freischaltbare Boni in den beiden Spielen freuen, darunter neue Planetenarten und Missionen.

"Bei der Entwicklung von Starships wollte ich unbedingt das nächste Kapitel der Geschichte von Civilization: Beyond Earth kennen lernen. Was passiert, nachdem wir unsere neue Heimat kolonisiert und Raumschiffe gebaut haben, die uns zu den Sternen bringen? Was ist aus unseren lange verlorenen Brüdern und Schwestern vom Planeten Erde geworden?" so Sid Meier, Director of Creative Development bei Firaxis Games. "Ich wollte eine Spielerfahrung erschaffen, die auf den Bau von Raumschiffen und Kämpfe in einem Universum voll interstellarer Abenteuer, Diplomatie und Erkundung geprägt ist."

Ein weiteres Video

Sid Meier’s Starships ist für iOS (iPad / iPhone / iPod) und PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.