Der via Kickstarter finanzierte Retro-Platformer Shovel Knight wird schon am 26. Juni für den Nintendo 3DS, die Wii U sowie via Steam für den PC herauskommen.

Shovel Knight - Cooler Retro-Platformer mit Ritter und Schaufel kommt im Juni

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuShovel Knight
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 44/451/45
Retro pur.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Macher weisen darauf hin, dass das Datum für die Nintendo-Konsolen für die amerikanischen Regionen gilt und man noch mit der Lokalisierung und den Alterseinstufungen für europäische Regionen zu tun hat. Auf Steam wird Shovel Knight daher am 26. Juni auch hierzulande verfügbar sein.

In Shovel Knight schlüpft ihr in die Rolle eines Ritters und schwingt kein Schwert, sondern eine Schaufel. Währenddessen blickt ihr auf ein 8-Bit-Grundgerüst und hört entsprechend nicht weniger kultige Dudelmusik.

Die Schaufel übernimmt alle Funktionen - sie ist Waffe und Hilfswerkzeug zugleich. Mal muss gegraben werden, mal wird auf der Schaufel ähnlich wie Dagobert Duck auf dessen Stock im Ducktales-Spiel gesprungen. Ein wenig inspiriert lassen haben sich die Macher zudem von Mega Man, Castlevania, und Dark Souls. Ansonsten wählt man die Levels auf einer klassischen Map aus, so wie man es beispielsweise aus Super Mario World kennt.

Wie der Titel in Bewegung aussieht, zeigt euch das folgende Video.

3 weitere Videos

Shovel Knight ist für PC, seit dem 3. Quartal 2014 für 3DS und Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.