Futuremarks erstes Spiel, Shattered Horizon, bekommt bald neue Inhalte spendiert und die sind für die Spieler auch noch kostenlos. Bisher musste man sich mit lediglich vier Maps zufrieden stellen. Die erlaubten durch die Schwerelosigkeit zwar viele Vorgehensweisen und Taktiken, aber irgendwann hat man auch davon alles gesehen. Mit dem neuen Map-Pack namens „Moonrise“ werden jetzt noch einmal vier weitere Maps hinzugefügt.

Shattered Horizon - Kostenloses Map-Pack im Anmarsch

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 24/281/28
Diesmal seid ihr auch in etwas größeren Innenbereichen unterwegs
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Diesmal geht es noch näher an den Mond heran. Unter anderem befindet ihr euch nahe eines Frachtschiffes, welches in einen Hinterhalt geraten ist. Ihr dürft auch die Teile eines halb zerstörten Mond-Hotels erkunden, welches mit ein paar weitläufigeren Innenräumen aufwarten kann. Auch die Überreste einer riesigen Satellitenschüssel sind ein Schauplatz für eines der neuen Levels.

Ein Veröffentlichungsdatum ist leider noch nicht bekannt, allerdings testet gerade eine ausgewählte Spieler-Gruppe die fast fertigen Inhalte. Ebenfalls in Planung ist ein Patch, der VoIP ermöglichen soll. Dadurch sollte es dann um einiges einfacher sein, sich mit dem Team abzusprechen um Angriffstaktiken auszutüfteln oder eine Verteidigung zu organisieren. Auch dafür gibt es aber momentan noch kein genaues Datum.

Der Ego-Shooter im Weltraum ist nur für Windows Vista und 7 geeignet, da er unbedingt DirectX 10 voraussetzt.

Shattered Horizon - Moonrise Map-Pack Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (4 Bilder)

Shattered Horizon - Moonrise Map-Pack Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 24/281/28
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Shattered Horizon ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.