Shards of War - Neuer Sentinel "Breach" vorgestellt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 12/271/27
Breach, Experte des Angriffs und der sechzehnte Sentinel, stößt zu der bereits bekannten Truppe hinzu.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Entwicker Bigpoint präsentiert den sechzehnten spielbaren Charakter für das Science Fiction-MOBA-Spiel Shards of War: Breach. Dieser Fighter begibt sich auf einem versklavten, mit künstlicher Intelligenz ausgestatteten Gleiter in die Schlacht und setzt Feinde mit seinen tödlichen Fähigkeiten außer Gefecht.

Breach ist ein Angriffscharakter, der Feinde mit seiner überragenden Gebietskontrolle und seinen Betäubungsgranaten ausgrenzen und sich selbst vorübergehend unverwundbar machen kann. Mit seiner ultimativen Fähigkeit ‘Overlord’ erhebt sich Breach über seine Feinde und ist kurzzeitig unverwundbar, während er den gesamten Bereich vor sich bombardiert. Er kann auch die extrem vielseitigen ‘Magnetosphäre’-Bomben einsetzen, die am nächstgelegenen Ziel haften und für maximale Wirkung präzise gezündet werden können. Sie sind besonders effektiv gegen Drohnen und Türme, denen sie zusätzlichen Schaden zufügen.

Mit der passiven Fähigkeit "Tentakelsprint" bewegt sich Breach schneller, wenn er für kurze Zeit keinen Schaden erlitten hat. Weitere aktive Fähigkeiten, die Breach zu einer perfekten Kampfmaschine machen sind "Nanophage", "Magnetosphäre" und "Bio-Netz".

Alle Details zu Breachs Fähigkeiten und zur kompletten Vorgeschichte zum neuen Sentinel, könnt ihr auf der offiziellen Shards of War-Webseite nachlesen, die ihr erreicht, wenn ihr unserem Link folgt.

Shards of War erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.