Im März 2017 haben wir zum ersten Mal davon gehört, jetzt ist es endlich soweit: Eine komplett überarbeitete Version des Online-Rollenspiels Shakes & Fidget startet in die Open-Beta-Phase. Als Zugabe gibt es mit dem Kampfmagier sogar noch eine neue Klasse zu entdecken.

Shakes & Fidget - Ingame-Trailer2 weitere Videos

Wir erinnern uns: Die von Grund auf neu programmierte Version von Shakes & Fidget verzichtet vollständig auf Adobe Flash und setzt stattdessen auf die zeitgemäße Kombination aus Unity Engine und WebGL. Auch die optische Präsentation wird moderner: Tausende Grafiken wurden komplett neu gezeichnet und werden nun – je nach Monitor oder Gerät – in Full-HD- oder sogar 4K-Auflösung dargestellt.

Außerdem wurde das Layout des Fantasy-MMOs deutlich optimiert: Die Menüführung wurde verschlankt und das Spiel insgesamt intuitiver gestaltet. Neben vielen weiteren Verbesserungen wurde das Gildenmenü neu gestaltet und Aufträge der Stadtwache können jetzt direkt in der Taverne angenommen werden.

Fünfte Klasse zur Auswahl

Seit diesem Jahr gibt es neben Krieger, Kundschafter und Magier den Assassinen als vierte Klasse. Da sich der Assassine bei den Spielern so großer Beliebtheit erfreut, hat Entwickler Playa Games direkt eine fünfte Klasse entwickelt: Der neue Kampfmagier ist eine Mischung aus Magier und Krieger. Gekämpft wird mit den Waffen eines Kriegers, doch anstatt eines Schildes können Zaubersprüche verwendet werden.

Und schließlich wird auch bei Shakes & Fidget das Oktoberfest eröffnet. Das bedeutet: Von Samstag bis einschließlich Mittwoch (3. Oktober) finden alle Events gleichzeitig statt! Außerdem gibt es Freibier in der Taverne und der Pilzdealer verschenkt 20 % mehr Pilze pro Bestellung.

Die Open-Beta-Phase von Shakes & Fidget Remastered startet pünktlich zum Wochenende. Ab Freitag, den 28. September um 16 Uhr können interessierte Spieler die neue Version in der Welt 27 ausgiebig testen.