bitComposer Games gab den Termin zum ersten Buch von Shadows: Heretic Kingdoms bekannt. Demnach erscheint Devourer of Souls am 13. November dieses Jahres, während das zweite Buch Age of Demons für das Frühjahr 2015 vorgesehen.

Dass Shadows: Heretic Kingdoms bekannt nicht als Ganzes, sondern in zwei Hälften veröffentlicht wird, ist bereits seit Ende Juli bekannt. Das hat einfach mit der Entwicklungszeit und dem vergrößerten Umfang zu tun – das Echo der 'Early Access'-Version sei positiv, weshalb man mehr investieren und die Fans nicht so lange warten lassen wolle.

Parallel zur Terminverkündung veröffentlichte Entwickler Games Farm ein frisches Update für Early Access und bringt damit neue Features ein. Dazu gehört der neue Spielbare Charakter Evia, die Tochter des Feuers.

Sie ist die Prinzessin eines längst untergegangenen Reiches und eine außergewöhnlich mächtige Magierin, die über die Macht der Elemente verfügt. Diese setzt sie als Waffe ein, um ihre Gegner zu vernichten. Evia ist übrigens die letzte der drei primären Hauptfiguren.

Darüber hinaus darf man sich mit dem Update noch auf das Crafting-System freuen, mit dem sich nun eigene Waffen und Rüstungen schmieden, aber auch Tränke brauen oder mächtige Ringe herstellen lassen.

Weiterhin wurde das Skill-System offener gestaltet, nachdem sich die Spieler das offensichtlich wünschten. Natürlich wurden auch diverse Fehler behoben.

Shadows: Heretic Kingdoms ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.