Update: Das Action-Rollenspiel Shadows: Heretic Kingdoms ist ab sofort via Steam Early Acces erhältlich. Der Kostenpunkt liegt bei 27.99 Euro und ist damit im Vergleich zum Vollpreis von 39,99 Euro um 30 Prozent günstiger.

Insgesamt zwei spielbare Charaktere und das komplette erste Kaptitel bietet die noch frühe Version. Das sind mehr als 10 unterschiedliche Maps und Schauplätze sowie die ersten Bosskämpfe. Im Verlauf des Early Access will man weitere Features wie vertonte Dialoge und ein Craftingsystem hinzufügen. Darüber hinaus werden neue Quests, zahlreiche Items und weitere spielbare Charaktere eingebaut.

Ursprüngliche Meldung: bitComposer und Games Farm werden das Action-Rollenspiel Shadows: Heretic Kingdoms am 13. Juni 2014 auf Steam Early Access anbieten. Versprochen werden für diese Vorabversion "viele Stunden Gameplay" mit über 10 unterschiedlichen Karten und Schauplätzen.

Shadows: Heretic Kingdoms - Action-Rollenspiel jetzt auf Steam Early Access *Update*

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 15/301/30
Versprochen wird ein "einzigartiges Party-System".
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Spielbar sein wird also komplett das erste Kapitel mit einem Helden, wobei außerdem erste Bosskämpfe absolviert werden können. Während sich das Spiel im Early Access befindet, sollen Features wie vertonte Dialoge und ein Crafting-System Einzug halten. Passend zu der Ankündigung findet ihr unter dem Text einen Teaser-Trailer.

Hinter Shadows: Heretic Kingdoms steckt ein Nachfolger zu Kult: Heretic Kingdoms an, das vor etwa zehn Jahren auf den Markt kam. Erneut bevölkert ein dunkler Schatten die Welt, deren Schicksal in die Hände eines Helden gelegt wird.

Der ist allerdings innerlich zerrissen und ein Dämon. Dieser hört auf den Namen Devourer und kann zwischen der Welt der Menschen und der der Schatten hin- und herwandern sowie die Seelen seiner Feinde verschlingen.

Dabei verspricht man einen nahtlosen Wechsel zwischen Devourer und den bis zu drei Party-Mitgliedern, die wiederum jeweils ihre eigenen Spezial-Fähigkeiten besitzen. Durch den Wechsel der Welten soll man zudem die Gegner im Kampf austricksen, Fallen stellen und Rätsel lösen können. Ein dynamischer Tag- und Nachtwechsel und eine hohe Entscheidungsfreiheit sind ebenso mit dabei sein.

Ein weiteres Video

Shadows: Heretic Kingdoms ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.