Lara Croft und der Bogen – ein unzertrennliches Paar, zumindest in der Tomb-Raider-Trilogie von Crystal Dynamics, die mit dem kommenden lezten Teil Shadow of the Tomb Raider ihr Ende findet. Fans der starken Frau wissen aber sicherlich, dass Lara nicht immer mit einem High-Tech-Bogen geschossen hat, warum auch, wenn es Pistolen gibt? Nur werdet ihr die ikonische Croft mit zwei Pistolen in Shadow of the Tomb Raider nicht wiederfinden.

Schon gesehen?

Shadow of the Tomb Raider - Ankündigungs-Trailer (Cinematic)8 weitere Videos

Im Interview mit dem Xbox Official Magazine (Juni 2018) erklärt Game Director Dan Bisson, was er gegen die Pistolen hat:

"Nein, ich will das nicht. Für uns ist das hier (Lara mit dem Bogen) ihr definierender Moment. Wir werden sie nicht in Shorts mit Doppel-Pistolen packen, während sie einen Bikini trägt, das ist nicht das, was wir sind."

Zwar hängen Pistolen nicht automatisch mit einem Bikini zusammen, zumindest nicht, dass ich wüsste – aber Crystal Dynamics sei dieser definierende Moment gegönnt; nicht zuletzt, weil es durchaus spaßig ist, einzig mit dem Bogen bewaffnet durch die abenteuerliche Welt von Tomb Raider zu hangeln. Falls euch die Geschichte zu Lara Croft interessiert, empfehle ich euch diesen Artikel über die Geburt dieser Ikone.

Seht euch die ersten offiziellen Bilder zu Shadow of the Tomb raider an:

Bilderstrecke starten
(10 Bilder)

Sehen das die Fans genauso, wie Bisson? Scheinbar nicht alle, denn im Internet kursieren so manche Mods, die nicht nur Doppel-Pistolen, sondern auch Shorts und Bikinis an den Lara-Croft-Avatar zaubern. Wie seht ihr das – Team Bogen oder Team Pistolen?

Shadow of the Tomb Raider ist seit dem 14. September 2018 für PC, PS4 und Xbox One erhältlich. Jetzt bei Amazon kaufen.