Früher waren Ego-Shooter sehr simpel aufgebaut. Man rannte durch labyrinthartige Levelkonstruktionen und ballerte alles über den Haufen, was sich einem in den Weg stellte. Ein paar Hüpfsequenzen gab es auch noch und nicht zu vergessen die lästige Schlüsselkartensuche. Eine Geschichte suchte man meistens vergebens und wenn eine vorhanden war, war diese mehr als banal.

Serious Sam 3: BFE - 2010 darf wieder geballert werden

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSerious Sam 3: BFE
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 64/651/65
Sam übt schon mal für seinen nächsten Auftritt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dann erschien der Titel Half Life und alles änderte sich. Eine Story rahmte das Ballern ein und die Gegner verhielten sich nicht mehr so dumm wie fünf Meter Feldweg. Ab diesem Zeitpunkt folgten fast alle Ego-Shooter diesem Muster mal mehr oder weniger erfolgreich.

Ein Studio schlug aber einen anderen Weg ein. Die Rede ist von Croteam und ihrem Titel Serious Sam. Der Ego-Shooter wurde bewusst als Massenballerei angepriesen, ohne lästige Rahmenhandlung und irgendwelche Rätseleinlagen. Man musste sich gegen Horden von Monstern zu Wehrsetzen und, ja, das wars auch schon.

Das Spiel kam dermaßen gut an bei den Fans an, dass ein weiterer Teil folgte und das Debut der Reihe letztens erst als Xbox Live Arcade- und PC-Titel in einer HD-Version veröffentlicht wurde. Nun meldete sich der Chef des Entwicklungsstudios Croteam Roman Ribaric zu Wort und verkündete, dass der dritte Serious Sam-Ableger definitiv 2010 erscheinen soll.

Richtige Informationen zur Dauerballerei soll es demnächst geben. Dafür ist jetzt schon bekannt, dass Serious Sam 3 nicht mehr im Comiclook erstrahlen, sondern realistischer aussehen soll. Daneben arbeitet das Team noch an einer HD-Umsetzung des zweiten Teils, die Anfang nächsten Jahres veröffentlicht wird.

Serious Sam HD - Launch Trailer3 weitere Videos

Serious Sam 3: BFE ist für PS3, seit dem 17. Oktober 2011 für Xbox 360 und seit dem 22. November 2011 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.