SEGA hat kürzlich eine Partnerschaft mit Planet Moon Studios (u.a. Giants: Citizen Kabuto und Armed & Dangerous) abgeschlossen, die zum Ziel hat, Spiele für die PlayStation Portable (PSP) zu entwickeln. Diese sollen auf klassischen SEGA-Marken basieren. Welche Spiele-Titel dabei für PSP umgesetzt werden sollen, wurde jedoch noch nicht mitgeteilt.

"SEGAs umfassendes Marken- und Charakterarsenal bietet grenzenlose Möglichkeiten, die Lieblinge der Fans auch auf die PSP zu bringen", so Bob Stevenson, Gründungsmitglied und CEO der Planet Moon Studios. "Unsere Leidenschaft für klassische SEGA-Brands in Kombination mit unserer enormen Erfahrung aus der Entwicklung eigener Spiele werden uns helfen, ein packendes neues Kapitel für diese von den Spielern geliebten Franchises zu schreiben."

"Aufgrund seines unglaublich großen Archivs etablierter Franchises ist SEGA stets daran interessiert, strategische Partnerschaften mit Top-Entwicklerteams einzugehen, um unsere Spieleklassiker zu neuem Leben zu erwecken", so Scott A. Steinberg, Vice President of Marketing, SEGA of America, Inc. "Planet Moons Ruf, begeisternde Spiele zu entwickeln, machen sie zur perfekten Wahl, um unseren Klassikern noch mehr Originalität und Einfallsreichtum einzuhauchen."