Über eine mangelnde Unterstützung durch SEGA können sich PC-Spieler nicht unbedingt beschweren. Auch in Zukunft möchte der Konzern die Plattform unterstützen und diese unter anderem mit älteren Titeln beliefern.

SEGA - SEGA will mehr ältere Spiele auf den PC bringen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/30Bild 5/341/34
Bei SEGA gibt es einige ältere Spieleklassiker, die man auch für den PC veröffentlichen könnte.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Erst in dieser Woche verkündete das Unternehmen, mit Sonic Lost World die 'Wii U'-Version auf den PC zu portieren. Und dabei wird es nicht bleiben, "in den nächsten Monaten und Jahren" will SEGA bereits für andere Systeme veröffentlichte Spiele auf den Rechenknecht bringen.

"Wir sind erfreut, Sonic Lost World auf den PC bringen zu können. Dabei handelt es sich um die aktuellste einer ganzen Reihe an geplanten qualitativ hochwertigen PC-Portierungen von älteren SEGA-Spielen, die wir in den nächsten Monaten und Jahren entwickeln", so Sega Europes Chef John Clark.

Welche älteren Spiele SEGA noch für den PC plant, ist derzeit nicht bekannt. Sonic dürfte sich aber unter anderem mit darunter befinden. Aus einem großen Pool kann der Konzern bekanntlic schöpfen.

Bilderstrecke starten
(52 Bilder)