Nicht nur die Jungs von Nintendo versuchen mit ihrer Wii und dem innovativen Wii-Controller neue Wege zu gehen, auch Sony hat für die PS3 deren Controller leicht verändert. Der so genannte Sixaxis-Controller soll ebenfalls in alle möglichen Himmelsrichtung "gekippt" werden können, um so ein neuartiges Bediengefühl zu entwickeln.

Nun hat sich Guy Wilday, Chef Designer bei Sega Racing Studio und einer der Hauptverantwortlichen für den nächsten Sega Rally-Teil, zu dieser Technologie geäußert - und zwar wenig wohlmeinend.

"Yes, tilt control will be included - it's not difficult to do. Fundamentally, though, the whole tilt control thing is rubbish... it's no compensation for rumble".

Seiner Ansicht nach, wäre die Kipp-Funktion des Sixaxis-Controllers Mist und kein Ersatz für die alte Rumble-Technik. Klare Worte.