SEGA und Pokémon-Entwickler Game Freak gehen offenbar eine Zusammenarbeit ein. Nicht nur wurden mysteriöse Postkarten verteilt, auch veröffentlichte SEGA via Twitter ein Bild, das nur noch mehr Fragen aufwirft.

SEGA - SEGA deutet Zusammenarbeit mit Pokémon-Entwickler an

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSEGA
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 5/61/6
Das könnte interessant werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Darauf zu sehen ist links offensichtlich ein Elefant mit einer Erdnuss, rechts hingegen das Hinterteil eines Elefanten mit einer grünlichen Tasche. Dazwischen befinden sich auf dem Boden mehrere Erdnüsse und eine Granate. Es scheint also durchaus actionreich zuzugehen – vielleicht sogar in Richtung Worms.

Nach Pokémon sieht das freilich nicht gerade aus, zumal Game Freak auch andere Titel entwickelte, wie etwa Drill Dozer und HarmoKnight. Einzig ein Datum offenbart, wann man mit weiteren Details rechnen darf: am 11. März 2015

Das Projekt hat sehr wahrscheinlich nichts mit "Anime x SEGA new project" zu tun hat, das das Unternehmen in Kürze vorstellen möchte. Denn das soll erst auf der AnimeJapan 2015 am 21. März vorgestellt werden.

Letztendlich ist es gut möglich, dass aus der Zusammenarbeit zwischen SEGA und Game Freak ein Mobile-Titel entsteht, will doch SEGA künftig vor allem in diesen Bereich vorstoßen.