Ein neues Shenmue erscheint noch in diesem Jahr. Allerdings nur in Japan und in einer Form, mit der man wohl nicht gerechnet hat.

SEGA - Neues Shenmue ist ein Social Game

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSEGA
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 5/61/6
Mit so einer Rückkehr zu Shenmue hat wohl keiner gerechnet
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zehn Jahre ist es her, als das erste Shenmue erschien. Damals war es die teuerste Videospielproduktion aller Zeiten und konnte auch gute Kritiken einfahren. Der richtig große Erfolg blieb allerdings aus. Der Nachfolger Shenmue II konnte nur in Japan selbst gute Verkäufe aufweisen. Ein Shenmue III wurde nie veröffentlicht und der Ableger Shenmue Online scheint ebenfalls eingestellt worden zu sein.

Mit Shenmue Town wurde ein „drittes“ Shenmue angekündigt, wobei es sich dabei nicht um das erhoffte Shenmue III handelt. Es erscheint für den gerade in Japan eröffneten Social-Game-Service Yahoo! Mobage auf dem PC. Der entstand aus dem dort sehr erfolgreichen Mobagetown-Service für Mobiltelefone.

Details zum Spiel gibt es bisher nicht, es soll aber im Winter auf der Plattform erscheinen. Weitere bekannte Marken wurden ebenfalls angekündigt. Darunter Persona 3 Social und Tetris Star sowie Spiele vom Entwickler Playfish, der zu Electronic Arts gehört.