SEGA Europe, Ltd. und SEGA of America, Inc. haben eine Kooperation mit dem isländischen Entwickler Gogogic verkündet, bei der momentan an einem Cross-Plattform- und Free-To-Play-Titel gearbeitet wird.

SEGA - Enthüllt Cross-Plattform- und Free-To-Play-Titel in Zusammenarbeit mit Gogogic

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSEGA
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 5/61/6
Artwork zu Godsrule: War of Mortals
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das als typisches Bau- und Battlespiel konzipierte Projekt mit dem Titel Godsrule: War of Mortals soll bereits Anfang 2013 veröffentlicht werden. SEGA plane mit diesem Spiel seine Position im Free-To-Play- und Cross-Plattform-Spielebereich auszubauen.

"Wir suchen uns unsere Partner sorgfältig aus und Gogogic hat die Fähigkeit, erstklassige Spiele zu entwickeln, die mit den Spielern harmonieren," so Chris Olson, Vizepräsident Digital Business bei SEGA of America. "Wir freuen uns darauf, mit ihnen neue Welten zu erschaffen."

Das in Reykjavik ansässige Studio Gogogic ist einer der führenden Entwickler im Bereich Multiplayerspiele für Browser und mobile Geräte. Zu ihrem Portfolio gehören Spiele wie Tiny Places für iOS und Vikings of Thule, ein Massively-Multiplayer-Rollenspiel für Facebook und hi5.

Erscheinen soll das MMOG, das Echtzeitstrategie mit sozialen Elementen kombiniert, für das iPad. Wer kein iPad besitzt, kann das Spiel aber auch über PlayGodsrule.com spielen.

Momentan befindet sich das Projekt noch in der Closed-Beta, wofür sich Interessierte auf PlayGodsrule.com registrieren können.