Sega hat für das nächste Jahr wohl einiges geplant, denn es stehen gleich mehrere Ankündigungen bevor. Sonic darf dabei natürlich nicht fehlen, aber auch andere Projekte rücken in den Vordergrund.

SEGA - Arbeitet wieder mit Platinum Games, weitere Sonic- und 3DS-Spiele

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSEGA
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 5/61/6
Gleich mehrere Spiele sollen mit dem blauen Igel veröffentlicht werden
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Alan Pritchard, VP of Sales and Marketing bei Sega, nannte im Interview mit GameInformer einige Details. So ist Aliens: Colonial Marines natürlich weiterhin in Entwicklung und in den nächsten Monaten sollen wir mehr vom Spiel erfahren.

Außerdem arbeitet Sega wieder mit Platinum Games (Vanquish) zusammen. Um welchen Titel es sich dabei handelt ist zwar unklar, zuletzt gab es aber zumindest einige Hinweise auf einen Nachfolger zu Bayonetta.

Im Frühjahr sollen außerdem „zwei oder drei“ große Ankündigungen zu Sonic folgen. Wahrscheinlich wird dabei auch der Nintendo 3DS ins Spiel bekommen, für den ebenfalls gleich mehrere Spiele in Entwicklung sind. Super Monkey Ball 3DS wurde bereits bestätigt, dazu kommen „vier oder fünf“ vorhandene Franchises, „ein oder zwei“ alte Marken und auch „ein oder zwei“ ganz neue Titel.

Das kürzlich veröffentlichte Sonic Colours scheint außerdem ein Erfolg für das Unternehmen gewesen zu sein. Laut Pritchard habe es noch nie zuvor so viele Vorbestellungen für ein reines Sonic-Spiel gegeben.