Die Dataminer waren wieder einmal Zugange und haben sich die Beta-Daten von Sea of Thieves genauer angeschaut. Neben zahlreichen neuen Inhalten, die mit einem Update hinzugekommen sind, wurde dort auch erstmals ein Eintrag gefunden, der von einer offenen Beta-Phase für das Piratenabenteuer spricht.

Sea of Thieves - Erste Hinweise auf offene Beta

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 37/411/41
Wird Sea of Thieves eine offene Beta bekommen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ein Eintrag, der mit der offenen Beta von Sea of Thieves verbunden scheint, ist die Erwähnung von einer "Order of Souls"-Quest. Was sich dahinter verbirgt, kann aber aktuell nur spekuliert werden. Möglicherweise schaltet diese ein besonderes Kostüm für euren Piraten frei, wenn ihr nach der offenen Beta Sea of Thieves kauft. Dazu gesellen sich noch neue Customize-Optionen für Piraten, eine verbesserte KI und ein höherer Schwierigkeitsgrad für Gegner sowie Schweine, die auf dem Schiff als Fracht gehalten werden können.

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

Hoffen auf die offene Beta

Bislang haben die Entwickler von Sea of Thieves noch keine offene Beta angekündigt. Allerdings würde diese durchaus Sinn ergeben. Sie haben aus der geschlossenen Testphase viel Feedback erhalten und können dieses bereits umsetzen. Ein offener Test vor dem Release am 20. März 2018 könnte noch einmal Fehler aufdecken und diese vor dem Launch entfernen. Hättet ihr Bock auf eine offene Beta für Sea of Thieves?

Sea of Thieves erscheint demnächst für Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.