Entwickler Enlight hat eine spielbare Demo ihres Ego-Shooters Scrapland veröffentlicht. Sie enthält sowohl eine Singleplayer Mission, wo man auf den Fiesling Crazy Gambler trifft, als auch zwei Multiplayer-Maps namens "The Forbidden Zone" und "The Great Data Base".
Wer nicht nur einen Blick auf die farbenprächtige Schrottwelt werfen möchte, sondern auch gleich noch selber losballern möchte, sollte sich die 289 MB fette Demo gleich mal saugen. Wir haben sie schon für euch bereitgestellt. Übrigens gibt es auch einen aktuellen hochauflösenden Trailer (96 MB), der in mehr als drei Minuten die wichtigsten Eckdaten des Actionspiels vorstellt.

: Auf Wunsch des Publishers wurde die Demo zurückgezogen, da sie versehentlich ins Netz geraten ist.

Scrapland ist für PC und XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.