Scorched 3D - Infos

Bei Scorched 3D handelt es sich um ein geniales Remake des DOS-Spieleklassikers Scorched Earth.

Wie im Original beschießen sich die Besetzer mehrerer Geschützpunkte, die durch natürliche Hindernisse voneinander getrennt sind. Das Hauptziel von Scorched 3D besteht darin, die auf dem Areal verteilten Gegner zu treffen und als Sieger aus dem Spiel zu gehen.

Dabei befindet sich der Spieler in einem karibischen Szenario. Jeder Spieler hat sein eigenes Eiland in Form einer Insel. Die 3D-Grafik ist dabei nicht von schlechten Eltern. Einen weiteren Vorteil bietet die Karte des Spielgeschehens, die sich stufenlos zoomen lässt.
Neben den Abschusswerten spielt auch ein realistischer Wind eine Rolle. Wie schwer das Spiel ist, lässt sich in drei Schwierigkeitsstufen festlegen. Auch Spiele gegen menschliche Spieler via Netzwerk und Internet sind ohne Probleme möglich.

Linux- und MacOS-Besitzer müssen auf die Karibikballerei von "Scorched 3D" natürlich auch nicht verzichten. Entsprechende Versionen sind auf der Website des Herstellers zu finden. Die neueste Version von Scorched 3D bietet unter anderem Verbesserungen an der Gegner KI sowie der Grafik Engine.

Mit Scorched 3D präsnetiert sich uns als ein unsterblicher Klassiker in neuem Gewand. Die Schönheits-OP hat dem Spiel sicher gut getan. Auch die neue taktische Raffinesse durch Umwelteinflüsse sorgt für zahlreiche Herausforderungen und kann ein Spiel im Handumdrehen ändern.